Glühen: Die richtigen Temperaturen für optimale Ergebnisse

Glühen ist ein Teilgebiet der Wärmebehandlung, mit dem Werkstoffeigenschaften wie Festigkeit, Temperaturbeständigkeit, Oberflächenhärte und Duktilität verbessert werden können. Auf diese Weise kann die Lebensdauer der behandelnden Werkstücke deutlich verlängert werden. In diesem Bereich dürfen Sie sich bei uns auf höchste Kompetenz verlassen.

Zu unseren Leistungen im Bereich Glühen zählen unter anderem das Vorwärmen von Maschinenteilen vor Schweißarbeiten, die Wärmenachbehandlung nach Schweiß- und Umformungsprozessen, Spannungsarmglühen, Weichglühen und Normalisieren (Normalglühen) sowie Sonderglühungen und das Homogenisieren von Aluminiumbarren.

Das Glühen bietet zahlreiche Vorteile:

  • Mechanische Eigenschaften werden verbessert
  • Mechanische Bearbeitung wird optimiert (spanlose und spanabhebende)
  • Zur Kaltumformung werden Gefügezustände optimiert
  • Verringerung der Be- und Verarbeitungsspannung
  • Wiederherstellung des Ausgangszustandes